Die Untestützungseinheit Sonderlagen ist als Einheit des Katastropenschutz Baden- Würrtemberg, 2009 gegründet worden, sie ging hierbei aus der Einsatzeinheit 3 Freiburg- Land hervor, welche durch die planmäßige Verringerung der Einheiten im Land aufgelöst wurde.

Durch die zentrale Lage und der erhöhte Bedarf einer KatS- Einheit im Dreiländereck und der schlechten Zuführbarkeit von Katastrophenschutzkräften durch die französische Grenze, sowie aufgrund der Topographie entschloss sich das Innenministerium eine solche Einheit im Landkreis Breisgau- Hochschwarzwald zu gründen.

Die Einheit ist zur Versorgung von Verletzten, Transport von Verletzten, sowie die Unterbringung und Versorgung von betroffenen Personen ausgelegt.  Der Aufbau der Einheit ist analog einer Einsatzeinheit Baden- Württemberg. 

Der Einheit stehen folgende Fahrzeuge zur Verfügung:

Führungsfahrzeug

aa Standort: Stegen

Besatzung: 2 Zugführer, 2 Gruppenführer, 1 Notarzt

Ausstattung:

- 4m, 2m Geräte sowie Mobiltelefon

- Führungsausstattung

- Sanitätsrucksack



Kommandowagen der MTF 44 Bund

ko

Standort: March

Besatzung: nach Bedarf Funkpersonal und Führungsgehilfen

Ausstattung:

- 4m, 2m Geräte sowie Mobiltelefon

- Führungsausstattung

- Sanitätsrucksack

Gerätewagen Sanitätsdienst Erstversorgung Land 

GW Standort: Stegen

Besatzung: 1 Gruppenführer 5 Helfer

Ausrüstung:

- Kisten mit Sanitätsausstattung für 10 Verletzte

- 5 Module pro Patient für Dekon-V

- 1 Notfallrucksack "Kind"

- 3 Notfllrucksäcke "Erwachsene"

- 10 Din Krankentragen inkl. Decken

- Rettungstücher

- 1 Schnelleinsatzzelt "Airshelter"

- 1 Beleuchtungssatz "Zelt"

 

Sanitätsgruppenkraftfahrzeug

 Standort: Kirchzarten

Besatzung: 9 Helfer

Austattung:

- 1 Notfallrucksack

- 2 Din Krankentragen inkl. Decken

 

Notfall- Krankenwagen Typ-B Land 

gg Standort: Stegen

Besatzung: 2 Helfer

Ausstattung:

- 2- Notfallrucksäcke, 1 Notfallkoffer Baby

-1 AED, LP 500

 

Notfall- Krankenwagen Typ-B Land

gg Standort: Oberried

Besatzung: 2 Helfer

Ausstattung:

-1 Notfallrucksack

-1 AED mit EKG Funktion


 Kombi Betreuung und Logistik 

march Standort: March 

- 4 Sanitästrucksäcke

- Betreuungsmaterial 

Kombi Betreuung und Logistik

bbb Standort: Umkirch

Besatzung 1 Gruppenführer, 8 Helfer

Ausstattung:

-1 Sanitästrucksack, inkl. AED

- Material für Regiestrierung von Betroffenen

- Büromaterial

 

Fahrzeug Technik und Sicherheit

 Buchenbach

Standort: Buchenbach

Besatzung: 1 Gruppenführer, 3 Helfer

Ausstattung:

- Ersatzstromerzeuger

- techn. Material

- Absicherungssmaterial

- Notfallrucksack

- 1 AED LP CR+


Kontakt


Peter Rombach

Führung
Im Gewerbepark 2
79252 Stegen

Tel.: 0160-7574398
Mail: rombach@ue-sonderlagen.de

Unser Spendenkonto

Konto: DE 17 680 501 01 000 203 1307
Stichwort: UE Sonderlagen
DRK-Homepage

Hier gelangen Sie zur Homepage des Deutschen Roten Kreuzes
©2015 | Impressum